Freunde und Förderer der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit in Sande (FKJ) e.V.


Der Verein "Freunde und Förderer der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit in Sande (FKJ) e.V. ist eine Vereinigung von Personen, die sich dem friedlichen Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft in Paderborn und insbesondere im Stadtteil Sande verbunden fühlen.

Z.z. sind die meisten Mitglieder aramäisch sprachige syrisch orthodoxe Christen, die aus der Türkei und Syrien stammen und hier in Sande/Deutschland eine Heimat gefunden haben. Der Verein ist natürlich für Menschen anderer Volksangehörigkeiten offen.

Soweit feststellbar haben überwiegend junge Familien mit Kindern hier in Sande eine neue Heimat gefunden. Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft müssen nun in einer neuen Umwelt zusammen auskommen. Das gleiche gilt für ca. 35 aramäische Familien und ihre Kinder unterschiedlichen Alters. Die Erfahrungen aus der Vergangenheit haben uns gezeigt, dass dieser Prozess mit Schwierigkeiten verbunden sein kann.

Deswegen möchte der Verein v.a. durch Kinder- und Jugendarbeit möglichst rechtzeitig Präventionsarbeit leisten, um nicht erst zu spät nach Lösungsmöglichkeiten suchen zu müssen. Auch deswegen arbeitet der Verein seit August 2002 mit dem Gemeindeforum von Sande zusammen.

Projekte:

Der in diesem Jahr gewählte Vorstand besteht aus folgenden Personen:

1. Vorsitzender: Musa Ergin Vogelweide 17 Tel.: 93 9190
2. Vorsitzender Aho Aslan Maria-Adämmer-Weg 28 Tel.: 6 74 28
Schriftführer Maravgi Akin Karl-Korthaus-Str. 12 Tel. 95 35 24
Kassierer Sabri Aras Sennemühlenweg 21 Tel: 78 00